(c) Jessica Aichinger

Ich halte einen sicheren Raum für meine Klienten*innen und begleite sie mit einer Verbindung aus Empathie, Authentizität, Humor, kraftvollen Coaching Techniken und kreativen Übungen. Meine Intuition ist ein wesentlicher Bestandteil für ein erfolgreiches Arbeiten mit Menschen. Ich nutze ganz bewusst mein Feingefühl im Kontakt mit meinen Klienten*innen, um die Ursachen eines Konfliktes wie auch die Potentiale und Ressourcen eines Menschen zu erspüren. Auf eigenen vorhandenen Ressourcen aufbauend lassen sich neue Perspektiven finden, alte ausgediente Gewohnheiten aufbrechen und Neues gestalten. Die Erfahrungen, die ich über Jahre hinweg in zahlreichen Seminaren, Workshops und Weiterbildungen gesammelt habe, stehen mir als wertvolle Ressourcen für die begleitende Arbeit mit Menschen zur Verfügung.

Persönliche Angaben

Ich heiße Jessica (geb. 1987), bin verheiratet und Mutter einer wunderbaren Tochter (geb. 2007). Momentan arbeite ich in einer Mutter-Kind-Einrichtung und biete in selbstständiger Tätigkeit einmal in der Woche Bewegungs-Entspannung im Kindergarten an und gebe ganzheitliches Coaching.

Für meine persönliche Weiterentwicklung praktiziere ich seit Jahren Yoga, besuche eine schamanische Frauengruppe (bei Claudia Siebler) und gehe zum freien Tanzen. Diese Elemente sind wichtige Wegbegleiter und haben mich viel über mich selbst und meinen Körper erfahren lassen.

Weg zum Frauenkreis:

Besonders die unten genannt Kurse/Retreats habe mich mit meiner Weiblichkeit in Verbindung gebracht und mir gezeigt, dass Weiblichkeit wild ist, nie gleich und dass wir zyklische Wesen sind. Die Verbindung mit meinem Zyklus, meinem Körper und meiner Sexualität hat mein Leben bereits bereichert und in neue Kraftvolle und Lustvolle Bahnen gelenkt. Weiterhin wachse ich in diesem Bereich. Ich habe gelernt mich immer mehr so zu akzeptieren wie ich bin. Mit all meinen Facetten. Das Dunkle und das Licht in mir gleichsam zu lieben und zu umarmen. Meine Bedürfnisse wahrzunehmen und nach diesen zu handel und zu sprechen. Dies gelingt mir von Tag zu Tag besser. Mir ist es einen Herzensangelegenheit dieses Wissen zu teilen, da es für mich ein so heilsamer Weg war und ist. Der Frauenkreis Kraftquelle ist ein Ort an dem Frauen in Verbindung gehe, sich mit all ihren Facetten zeigen sowie mit und voneinander lernen können. Deshalb habe ich den Ruf einen Frauenkreis anzubieten nicht weiter ignoriert.

All mein Wissen und die Tools die ich bereits gesammelt habe, integriere ich mit Freude in meine Arbeit. Ich begleite die Menschen von Herzen gerne, die beste Version von sich selbst zu werden und das Leben zu leben was sie erfüllt und glücklich macht.

Mein Heilungsweg

Geprägt von einer nicht so einfachen Vergangenheit, hatte ich den Wunsch, meine Wunden zu heilen und eine Lebensform zu finden, die mich erfüllt und glücklich macht. Unterschiedliche Lehrer/innen und Therapeuten haben mich auf diesen Weg geführt, begleitet und gelehrt. Voller Dankbarkeit und Demut schaue ich auf diesen Weg zurück.

Frauenseminare und Online Kurse die ich gemacht habe sind:

Intensiv Retreat: Das Geheimnis der Weiblichkeit, bei Katja Wolf. Den Link zu dem Kurs findest du hier

Online Kurs: Welle der Exstase, Ilan Stephani. Den Link zu dem Kurs findest du hier

Online Kurs: Erwecke die Göttin in dir, bei Julia Reinecke. Diesen Kurs mache ich Aktuell. Den Link zu dem Kurs findest du hier

Qualifikationen

  • Erzieherin
  • Entspannungspädagogin (IfSE Köln)
  • Stressmanagerin und Coacherin (IfSE Köln)
  • Basic Schulung in Achtsamkeit (IfSE Köln)
  • NLP Basic Schulung (bei Markus Röder)
  • Ganzheitliches Coaching mit körperorientierten Behandlungsverfahren (bei Günter Thesen)